Moser Holding will nicht auf den Tiroler Markt beschränkt bleiben

4. November 2005, 12:50
posten

Vorstandsvorsitzender Petz: Neues Sonntagsmagazin in Kooperation mit Südtiroler Athesia soll im November starten

Die Moser Holding ("Tiroler Tageszeitung", "Die Neue") will nicht auf den Tiroler Markt beschränkt bleiben. Bereits mit der Gratis-Wochenzeitungs-Gruppe ("Bezirksblätter") habe man dies gezeigt, erklärte der Vorstandsvorsitzende der Moser Holding, Hermann Petz, am Freitag in Innsbruck. Das geplante Sonntagsmagazin in Kooperation mit der Südtiroler Athesia soll im November starten, kündigte er an.

Bei den Gratis-Wochenzeitungen werde es auch weitere Expansionen geben. Ziel sei es, zunächst die "Bezirksblätter" neben Tirol, Salzburg, dem Burgenland auch in Niederösterreich flächendeckend anzubieten. Entwicklungspotenzial sah Petz auch im Online Bereich der Moser Holding. Es habe sich gezeigt, dass von den USA übernommene Konzepte in Tirol "sehr gut funktionieren". Die lancierte Jobbörse etwa sei "sehr gut" angelaufen. Offensiven müsse es aber in allen unterschiedlichen Sparten des Online Bereiches geben.

Sonntagsmagazin für Nord- und Südtirol geplant

Ein weiteres Projekt der Moser Holding ist das geplante Sonntagsmagazin für Nord- und Südtirol, eine Kooperation des Athesia-Sonntagstitels "Zett" und der Nordtiroler Tagezeitung "Die Neue". Zu Themenschwerpunkten oder möglichen Inhalten wollte Petz vorerst keine Angaben machen. "Wir wollen kein politisches Magazin machen", verriet er. Er könne sich vorstellen, dass es Gemeinsamkeiten zwischen Nord- und Südtirol etwa im Life-Style-Bereich gebe. Genauere Details wollte Petz vorerst nicht nennen. Wie die Märkte Nord- und Südtirol zusammenwachsen, wisse man nicht so genau. Die beiden Regionen hätten sich unterschiedlich entwickelt.

Die Moser Holding AG steht zu je 50 Prozent im Eigentum der Familie Moser und der Südtiroler Athesia-Gruppe. 2004 wurde die Tageszeitung "Die Neue" lanciert. Neben dem Printbereich ist die Moser Holding auch in den Bereichen Telekom, Radio und Logistik aktiv. (APA)

Share if you care.