Mausi-News: Ganz privat

13. Oktober 2005, 21:27
2 Postings

Richard Lugner feierte Geburtstag - "Privat ohne Presse. Im Steirereck und in der Eden"

Das Haus Lugner ist anders: Es tut gar nicht so, als wären es immer böse Außenstehende, die der lästigen Gesellschaftspresse alles verraten: Und so läutete das Telefon und der Baumeister verkündete, dass er gerade Geburtstag gefeiert habe. "Privat ohne Presse. Im Steirereck und in der Eden." So viel Privatheit ist geradezu unheimlich - erst recht, weil "zufällig die Contessa Chrissi Krejca dazugestoßen ist. Die hat einen Privatflugplatz vor dem Haus, hatte einen Turbinenschaden und ist in der Eden sozusagen notgelandet." Womit die Informationspflicht eindeutig die Privatsphäre besiegt hätte. Ach ja: Lugner wurde 73. Familie L. geht es blendend.

Fiona-News: Noch privater

Noch blendender geht es jenem Paar, das die Lugners beim Privatsein längst schlägt: Fiona Swarovski dürfte schwanger sein und Karl-Heinz Grasser noch Ende Oktober heiraten. Der Unterschied zu den L.s? Man greift nicht selbst zum Hörer - für alles Private ist News zuständig.

boulevard@derStandard.at

(DER STANDARD - Printausgabe, 14. Oktober 2005)

  • So privat, dass es erzählt werden muss: Lugners feierten mit der notgelandeten Contessa Geburtstag.
    foto: lugner

    So privat, dass es erzählt werden muss: Lugners feierten mit der notgelandeten Contessa Geburtstag.

Share if you care.