Geheimdienst MI6 lockt mit Themseblick

21. Oktober 2005, 11:16
34 Postings

Die Agenten Ihrer Majestät werben erstmals im Internet um Rekruten

Erwarten Sie nicht, dass Ihnen James Bond einen Wodka-Martini reicht, geschüttelt, nicht gerührt. Dafür dürfen Sie in einem Büro den Blick über die Themse genießen, im Keller Squash spielen, in der Kantine am Fünf-Uhr-Tee nippen und sich fühlen wie in einer großen Familie. Vorausgesetzt, Sie haben "internationale Interessen, sind anpassungsfähig und einfallsreich".

www.mi6.gov.uk

Andrew (28) hat das alles zu schätzen gewusst. Nach der Matura hat er Ägypten, den Libanon und Syrien bereist, Ökonomie studiert, als Reservist im Irak gedient. Jetzt genießt er den Flussblick, spielt Squash und trinkt Tee in der Kantine. Andrew ist ein Novum: Der erste Spion Ihrer Majestät, der ganz offiziell um Rekruten wirbt, global zugänglich im Internet.

Zeichen der Zeit

James Bonds real existierende Kollegen haben die Zeichen der Zeit erkannt. Seit Donnerstag sind sie mit einer eigenen Website auf dem Markt, www.mi6.gov.uk. Für Englands Agenten ist das nichts weniger als eine Revolution. Lange hüllte sich MI6 nämlich so sehr in Schweigen, dass der Laie nicht einmal wissen durfte, wie der Spionagechef hieß. Der Mann war "C", das personifizierte Rätsel. C wie Cumming, Mansfield Cumming, der Gründer. 1909 hob er den Auslandsgeheimdienst aus der Taufe.

31.000 Euro

Seine Mitarbeiter suchte sich der Secret Intelligence Service in aller Regel in Oxford und Cambridge. Mit dem elitären Gehabe nobler Herrenclubs kämpft es sich aller dings schlecht gegen die Hightech-Terroristen des 21. Jahr hunderts. Premier Tony Blair will, dass der Geheimdienst wächst und Hunderte neue Leute einstellt. Gesucht sind Angehörige ethnischer Minderheiten, junge Briten mit nahöstlichem oder pakistanischem Hintergrund, die in die geschlossenen Zirkel Al-Kaidas eindringen sollen. Das Einstiegsgehalt liegt übrigens bei 31.000 Euro. (Frank Herrmann aus London, DER STANDARD Printausgabe, 14. Oktober 2004)

  • Der bekannteste MI6-Agent

    Der bekannteste MI6-Agent

Share if you care.