Sicher im Netz mit digitalen Signaturen

31. März 2006, 16:35
4 Postings

"Unterschrift" im Netz – verschlüsselt Inhalte, garantiert Identität des Absenders und bietet Schutz vor Fälschungen und Spam

Immer regelmäßiger stören Sicherheitsvorfälle die moderne Kommunikation mittels E-Mail und Internet: Viren, Trojaner oder das besonders heimtückische Phishing (Password Fishing) sorgen für verunsicherte Anwender und enorme Schäden.

Identitätsnachweis

Für Sicherheit sollen nun digitale Signaturen sorgen. Diese digitalen Zertifikate entsprechen dabei in der Welt des Internets und der Online-Services einem Identitätsnachweis. Technisch gesehen ist die die digitale Signatur eine jeweils einmalige Zahlenkombination, die mit Hilfe von Verfahren der asymetrischen Kryptographie erstellt wird.

Eine digitale Signatur ist dabei für unterschiedlichste Zwecke und Szenarien sowohl für Behörden, Unternehmen und Privatanwender einsetzbar.

Was kann die digitale Signatur

Was also kann die digitale Signatur? Sie bietet unter anderem Schutz vor Fälschungen von Dokumenten und deren Inhalten. Der Empfänger einer Nachricht sieht eindeutig, ob das Dokument genauso bei ihm ankommt, wie es vom Absender gesendet wurde. Manipulationen oder Übertragungsfehler werden dadurch erkannt.

Verschlüsselung

Die digitale Signatur ermöglicht auch die Verschlüsselung von Dokumenten. Damit kann der Verfasser einer Nachricht das Dokument für nicht berichtigte Personen uneinsehbar machen, was natürlich vor allem ein im Geschäftsverkehr häufig bestehender Wunsch ist.

Identitätsnachweis und Schutz vor Spam

Schließlich garantiert die digitale Signatur auch die Identität des Absenders, wodurch auch das rasch um sich greifende Spam-Problem eingedämmt werden kann. Mit der digitalen Signatur können elektronische Nachrichten "unterzeichnet" werden. Der Empfänger weiß damit mit Sicherheit, wer Absender des Schreibens ist, was naturgemäß besonders bei Rechnungen und Aufträgen von Bedeutung ist. Gleichzeitig ermöglich diese Signaturfunktion auch Schutz vor Spam-Mails, in dem nur die Mails bestimmter vorher festgelegter Personen angenommen werden. Alle anderen Mails werden automatisch vom Mail-Server abgelehnt.

a.trust

Das österreichische Unternehmen a.trust ist derzeit das einzige heimische Unternehmen, das qualifizierte Zertifikate gemäß dem österreichischen Signaturgesetz anbietet. Das Unternehmen bietet unterschiedliche Produkte von Benutzer-Zertifikaten über Server-Zertifikaten bis hin zu Dienstleistungen rund um die Digitale Signatur.

a.trust bietet in jedem Bundesland autorisierte Registrierungsstellen, Privatpersonen und Unternehmen können bei diesen Registrierungsstellen die Produkte aktivieren. Signaturfähig sind unter anderm auch neue Bankomatkarten und Kredtikarten (Mastercard), nach der Aktivierung kann die Bankomatkarte dann als Bürgerkarte auch für elektronische Behördengänge eingesetzt werden.(red)

  • Eine digitale Signatur entspricht in der Welt des Internets und der Online-Services einem Identitätsnachweis.
    bild: hersteller

    Eine digitale Signatur entspricht in der Welt des Internets und der Online-Services einem Identitätsnachweis.

Share if you care.