Androsch bietet für VA Tech Hydro

7. November 2005, 14:44
posten

Der Industrielle Hannes Androsch steigt tatsächlich ins Bieterrennen um die VA Tech-Kraftwerkssparte ein

Wien - Der Industrielle Hannes Androsch steigt tatsächlich ins Bieterrennen um die VA Tech-Kraftwerkssparte ein. Bis Montag hat Siemens die Annahmefrist für unverbindliche Angebote für die VA Tech Hydro mit Sitz in Weiz festgelegt. "Ja, ich werde ein indikatives Angebot legen", sagte Androsch am Donnerstag zur APA.

Mit welchen stratgischen Erwartungen Androsch eine Investition in das steirische Energieerzeugungsunternehmen prüft, wollte er heute am Rande einer Veranstaltung im Wiener Belvedere ebenso wenig preis geben wie die Zusammensetzung eines möglichen späteren Übernahmekonsortiums.

Zunächst werde er allein bieten, sagte der Ex-Finanzminister und frühere CA-Chef. In der Folge wäre aber daran gedacht, gemeinsam mit einem Partner vorzugehen. Ein österreichischer Teilhaber würde es wohl nicht, lässt er vorab durchblicken. "Ich glaube, dass wir da einen internationalen Partner brauchen". (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    "Ja, ich werde ein indikatives Angebot legen", sagte Hannes Androsch.

Share if you care.