Krebs erregende Stoffen in der Nahrung: Bio-Experte warnt

12. Oktober 2005, 11:58
13 Postings

Werner Lampert will mit neuem Buch aufrütteln: "Gedankenloses Einkaufen kann ungesund sein"

Wien - Der Bio-Experte Werner Lampert warnte am Dienstag in der "Zeit im Bild 2" des ORF vor Krebs erregenden Spritzmitteln und Zusatzstoffen in der Nahrung. Anlässlich der Präsentation seines neuen Buches "Schmeckt's noch?" betonte Lampert, dass "gedankenloses Einkaufen ungesund sein kann" und kritisierte die Agentur für Lebensmittelsicherheit (AGES) scharf.

Als "bedenklich" bezeichnete Lampert, dass in Österreich "viele Pestizide einfach nicht untersucht und deshalb nicht gefunden werden können". Die AGES müsse die Interessen der Konsumenten vertreten - "sie tritt diese aber mit Füßen", so der Nahrungsmittelspezialist.

Lampert forderte die Konsumenten auf, Hilfs- und Zusatzstoffe - so genannte E-Nummern - "unter die Lupe" zu nehmen: "Bei Medikamenten liest man den Beipackzettel, diese Tugend sollte man sich auch bei Nahrungsmittel angewöhnen." (APA)

  • Der Bio-Experte Werner Lampert warnt vor Krebs erregenden Spritzmitteln und Zusatzstoffen.
    foto: der standard/newald

    Der Bio-Experte Werner Lampert warnt vor Krebs erregenden Spritzmitteln und Zusatzstoffen.

Share if you care.