Neuzulassungen in Europa auf Rekordniveau

7. November 2005, 14:45
3 Postings

Trotz hoher Spritpreise wurden noch nie so viele Autos verkauft wie in diesem September

Frankfurt/Main - Die Autoindustrie ist auf Rekordfahrt: Der deutsche Branchenverband VDA berichtete am Dienstag in Frankfurt, im September seien in Westeuropa voraussichtlich 1,38 Millionen Pkw abgesetzt worden - ein Plus von 2 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat.

"Ungeachtet der weiterhin hohen Kraftstoffpreise wurden damit so viele Fahrzeuge wie noch nie in einem September verkauft", erklärte der Verband der Automobilindustrie.

Zu dieser Entwicklung hätten viele neue Modelle, hohe Kaufanreize sowie eine sich allmählich durchsetzende Konjunkturbelebung in einigen Ländern beigetragen. Deutlich zulegen konnten laut VDA Frankreich mit 7 Prozent, Spanien mit 5 Prozent und Deutschland und Italien mit je 4 Prozent.(APA/AP)

Link

VDA
  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.