Hunderte Illustrationen fetten Illuminati auf

16. Oktober 2005, 22:01
posten

Dan Browns Bestseller wurde als Liebhaberstück mit zahlreichen Illustrationen und Fotos neu aufgelegt

Bergisch Gladbach - Wer Dan Brown kennt, wird stutzen: "Illuminati" unter den Neuerscheinungen? So ist es. Der Thriller des amerikanischen Erfolgsautors ("Sakrileg"), der bereits vor fünf Jahren auf den Büchermarkt kam, ist neu verlegt worden - als Liebhaberstück. Mehrere hundert Illustrationen und Fotos schmücken den Band nicht nur, sondern dienen dem besonderen Verständnis der Geschichte um Browns Hauptfigur Robert Langdon.

In diesem Buch setzt sich der Wissenschaftler und Havard-Professor mit einer geheimen und unheimlichen Bruderschaft auseinander, den Illuminati, die fast schon in Vergessenheit geraten waren und an deren Existenz in der Gegenwart niemand so recht glauben mag. (APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.