freude/Schmertzing&Co kochen mit IKEA

4. November 2005, 16:48
105 Postings

Nach dem Bettenschwerpunkt stehen jetzt die Küchen im Mittelpunkt der heurige Herbstkampagne - Mit TV-Spot

Nach dem Bettenschwerpunkt im letzten IKEA Jahr steht der heurige Herbst im Zeichen von Küchen. Und diese werden das ganze Jahr über von freude in Szene gesetzt.

Im Zentrum der IKEA-Küchenkampagne steht seit Jahren erstmals wieder ein in Österreich gedrehter TV-Spot. In diesem durchlebt eine Familie im Zeitraffer das Wachstum ihres nimmersatten Sohnes, der rund um die Uhr bekocht werden will, während sich im Hintergrund die Küche den aktuellen Bedürfnissen anpasst.

Der Spot wurde vom deutschen Regisseur Til Obladen an einem 24-Stunden-Drehtag mit Stopptrick in Szene gesetzt. Die musikalische Untermalung stammt von Christoph Kaiser, der für Kinofilme wie Crazy die Filmmusik schrieb. Begleitet wird der Spot von Anzeigen. (red)

Credits

Auftraggeber: IKEA Österreich | Marketingleiterin: Alexandra Fellner | Werbeleiterin: Ruth Vogtenhuber | Agentur: freude/Schmertzing&Co | CD: Andreas Gabler | Text: Nina Leppe | AD: Sandra Berchtold, Alexander Kowatschitsch | Grafik: Birgit Grabner | Etat Direktion: Alexander Grunner | Filmproduktion: NSF | Regie: Til Obladen | Musik: Christoph Kaiser | Tonstudio: MG-Sound | Post Produktion: Klaus Krall

Share if you care.