OpenOffice.org 2.0 kurz vor der Veröffentlichung

13. Oktober 2005, 08:59
12 Postings

Zweiter Release Candidate behebt letzte Probleme - Launch am 13. Oktober geplant

Nach monatelangen Verzögerungen scheint es nun tatsächlich so weit zu sein: OpenOffice.org 2.0 steht kurz vor der Fertigstellung. Als letzter geplanter Schritt wurde nun ein zweiter Release Candidate veröffentlicht.

Zeitplan

Taucht nicht in letzter Minute noch ein schwerwiegender Fehler auf, so könnte die neue Generation der freien Office-Suite bereits in wenigen Tagen erhältlich sein. Das Release Team peilt momentan den kommenden Donnerstag - 13. Oktober - als Launch-Termin an.

Neues

OpenOffice.org 2.0 bietet zahlreiche Verbesserungen gegenüber der bisher aktuellen stabilen Serie 1.1.x, dazu gehören etwa die standardmäßige Verwendung des OpenDocument-Formats oder die Umarbeitung des User Interfaces. Der Release Candidate 2 kann kostenlos in Versionen für Windows, Linux und Solaris heruntergeladen werden, dabei stehen zahlreiche Sprachvarianten zur Auswahl, unter anderem auch eine deutschsprachige. Ein Hinweis: Auf der Startseite von OpenOffice.org ist der RC2 nicht extra ausgewiesen, der Link auf den "OpenOffice.org 2.0 Release Candidate" führt aber zur neuen Version. (apo)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.