LaudaMotion expandiert

31. Oktober 2005, 15:10
2 Postings

1-Euro-Leihautos jetzt auch in Berlin, Hamburg und Köln - Flotte soll bis Ende 2006 um 150 Fahrzeuge aufgestockt werden

München - In Kooperation mit dem Räder- und Reifenhändler Euromaster will die von Ex-Rennfahrer und Luftfahrtunternehmer Niki Lauda und seinem Partner Stefan Miklauz gegründete Autovermietung LaudaMotion ihr Geschäft in Deutschland und Österreich ausweiten. Die mit Werbung beklebten, für einen Euro pro Tag anzumietenden Kleinstwagen der Marke Smart stehen jetzt auch an vier "Euromaster-Centern" in Berlin (zwei), Hamburg und Köln zur Verfügung, teilte Lauda am Freitag in München mit.

Lauda und Miklauz starteten LaudaMotion vor zwei Jahren in Wien. Smart-Fahrzeuge zum symbolischen Mietpreis von einem Euro pro Tag zuzüglich Spritkosten werden inzwischen auch in anderen österreichischen Städten sowie in München angeboten. Die Angebote sind möglich, weil die Kleinwagen als Werbeträger dienen. Die Mieter müssen sich daher verpflichten, mindestens 30, jedoch höchstens 100 Kilometer am Tag zurückzulegen und die Grenzen des Ballungsraumes nicht zu verlassen. Die Mietdauer ist auf höchstens drei Tage begrenzt. Auf diese Weise erreiche die Werbung auf jedem Fahrzeug bis zu 14.000 "Netto-Sichtkontakte" pro Tag, sagte Miklauz. Die Münchener "LaudaMotion"-Flotte sei zu 90 Prozent ausgebucht.

Drei weitere Ballungsräume

Mit der Ausdehnung auf drei weitere deutsche Ballungsräume steigt LaudaMotion auch in den Billig-Mietwagenmarkt ein. Smarts sowie Fahrzeuge des Typs Mini One können nun auch für längere Zeit und ohne geografische Begrenzung sowie Mindestfahrleistung für einen Zeitraum bis zu 30 Tagen angemietet werden. Je nach Dauer werden bei diesem "MegaMiete" genannten Angebot zwischen zwölf und 19 Euro pro Tag für einen Smart und zwischen 22 und 29 Euro für einen Mini One berechnet. Pro Tag 100 Kilometer sind dabei inbegriffen.

Sein Angebot unterscheide sich von anderen dadurch, dass garantiert keine zusätzlichen Kosten berechnet würden, betonte Lauda. Wie auch das 1-Euro-Angebot ist auch die "MegaMiete" nur online über die Internet-Seite http://LaudaMotion.com buchbar. Weitere Voraussetzungen sind ein Mindestalter von 23 Jahren und der Besitz einer Kreditkarte.

Langfristige Kooperation

LaudaMotion und Euromaster setzen auf eine längerfristige Kooperation. Eine dreimonatige Testphase in Berlin, Hamburg und Köln sei noch erfolgreicher als erwartet verlaufen, sagte Euromaster-Geschäftsführer Dieter von Aspern. Der Reifenhändler, der in Deutschland und Österreich 360 Servicestationen unterhält, profitiere von der Verleihtätigkeit, weil zusätzliche potenzielle Kundschaft in die Filialen kämen. Außerdem stelle man eigenen Kunden kostenlose LaudaMotion-Fahrzeuge für die Dauer des Räder- beziehungsweise Reifenwechsels am eigenen Fahrzeug zur Verfügung.

Derzeit sind in Österreich 140 und in Deutschland 100 Lauda-Mietwagen unterwegs. Bis Ende 2006 soll die Flotte um 100 weitere Smarts und 50 Mini-Fahrzeuge aufgestockt werden, kündigte Lauda in München an. Grundsätzlich seien für das Geschäftskonzept alle Ballungsräume mit einer halben Million und mehr Einwohnern interessant, sagte Miklauz. (APA)

  • Derzeit sind in Österreich 140 und in Deutschland 100
Lauda-Mietwagen unterwegs. Bis Ende 2006 soll die Flotte um 100
weitere Smarts und 50 Mini-Fahrzeuge aufgestockt werden.
    foto: laudamotion

    Derzeit sind in Österreich 140 und in Deutschland 100 Lauda-Mietwagen unterwegs. Bis Ende 2006 soll die Flotte um 100 weitere Smarts und 50 Mini-Fahrzeuge aufgestockt werden.

Share if you care.