Hurrikan "Stan": Bereits über 275 Tote in Mittelamerika

8. Oktober 2005, 13:18
6 Postings

Guatemala ist am schwersten betroffen - Weitere heftige Regenfälle erwartet - eine Ansichtssache

Bild 1 von 14

Der Hurrikan "Stan" hat in Mittelamerika eine Schneise der Verwüstung hinterlassen. Die Zahl der Toten stieg am sechsten Tag der Sintflut auf mindestens 277. Die Wassermassen spülten ganze Ortschaften fort.

Im Bild: Tapachula in Mexiko

Share if you care.