Münze Österreich will estnische Euros prägen

18. Oktober 2005, 15:53
posten

Entscheidung in Tallinn bis Ende Oktober - Österreicher müssen sich gegen vier Mitbewerber durchsetzen

Tallinn - Die Münze Österreich ist einer von fünf Bietern im Wettbewerb um den Auftrag zur Prägung der künftigen estnischen Euro-Münzen. Der Sprecher der estnischen Nationalbank, Silver Vohu, sagte gegenüber der Wirtschaftszeitung "Äripäev" am Mittwoch, man wolle die Entscheidung bis Ende Oktober treffen.

Neben der Münze Österreich haben sich laut estnischer Nationalbank die finnische Rahapaja Moneta, die britische Royal Mint, die Staatlichen Münzen Baden-Württemberg sowie die Monnaie de Paris um den Auftrag beworben.

Euro-Einführung 2007

Estland will den Euro Anfang 2007 einführen. Das Motiv für die nationale Seite der Münzen wurde vergangenes Jahr in einer Telefonumfrage ermittelt. Es zeigt auf allen Werten durchgängig die Konturen des Landes.

Falls Estland alle Kriterien für den Euro erfüllt, könnte die Herstellung der Münzen in der zweiten Jahreshälfte 2006 beginnen. Derzeit scheint dies aber - ähnlich wie in den beiden anderen baltischen EU-Mitgliedern Litauen und Lettland - auf Grund der hohen Inflationsprognosen noch fraglich. (APA)

  • Artikelbild
    foto: www.estibank.info
Share if you care.