LASK zittert gegen Gratkorn zum Sieg

2. November 2005, 15:43
2 Postings

Eine herrliche Vorarbeit von Ivica Vastic bescherte den Athletikern einen knappen 1:0-Erfolg

Linz - Der LASK hat am Freitag in der Red-Zac-Erste Liga den FC Gratkorn mit 1:0 bezwungen und mit dem vierten Heimsieg (bei drei Remis) den Rückstand auf die Spitze auf sieben Punkte reduziert. Den Linzern genügte eine mäßige Leistung gegen den Tabellennachbarn. Den Sieg verdanken die Gastgeber Ivica Vastic, der auch noch Keeper Weber überspielte und zum eingewechselten Ruckendorfer flankte, der per Kopf keine Mühe hatte. Die Steirer waren harmlos und assierten die vierte Niederlage in Folge. (APA)

  • LASK Linz - FC Gratkorn 1:0 (0:0)
    Linzer Stadion, 2.500, Paukovits.

    Tor: 1:0 (86.) Ruckendorfer

    Gelbe Karten: Vastic, Ruckendorfer bzw. Lukic, Panagiotopoulos

    Share if you care.