Krueger bleibt Schweizer Nationalcoach

9. November 2005, 20:05
posten

Der ehemalige Trainer der VEU Feldkirch unterschrieb bei den Eidgenossen vorzeitig bie zur Heim-WM 2009

Zürich - Der ehemalige Feldkirch-Erfolgstrainer Ralph Krueger bleibt bis 2009 Schweizer Eishockey-Nationalcoach. Der Schweizer Verband (SEHV) einigte sich am Donnerstag mit dem Deutschkanadier auf eine vorzeitige Vertragsverlängerung um drei weitere Jahre bis zur Heim-WM 2009 in Zürich und Bern.

Unter Krueger stieg das Nationalteam der Eidgenossen bisher nie aus der A-Gruppe ab und schaffte bei sechs von insgesamt acht A-WM-Teilnahmen zumindest Platz acht. Noch nie war ein Nationaltrainer in der Schweiz länger im Amt.

Eine Ära

Sollte Krueger den Vertrag bis 2009 erfüllen, würde er sogar zwölf oder gar 13 Jahre schaffen, denn bei einer Qualifikation für die Olympischen Winterspiele 2010 in Vancouver verlängert sich der Kontrakt automatisch um ein weiteres Jahr. Vor der Ära Krueger hatte der SEHV in acht Jahren zehn Mal den Nationaltrainer gewechselt. (APA/SIZ)

Share if you care.