OpenOffice.org 2.0 Release Candidate 1 vorgestellt

7. Oktober 2005, 10:18
16 Postings

Der kostenlose MS-Office Konkurrent steht zum Download bereit

Nach langem Warten hat nun der erste Release Candidate des Office-Pakets OpenOffice.org 2.0 das Licht der Welt erblickt.

OASIS

OpenOffice.org 2.0 entspricht nahezu dem gerade von Sun vorgestellten kommerziellen Office-Paket Staroffice, auch hier wird das offene Open Standards XML File Format (OASIS OpenDocument) zum Standard. Das Paket beinhaltet die Programme Writer, Impress, Math, Draw, Calc und Base. Weitere Verbesserungen, wie etwa die ausgebaute Datenbankfähigkeiten, sind hier zu finden.

Herunterladen

Die Downloads stehen für Windows (75 MB), Linux (102 MB), Solaris (104 MB) und Solaris (95 MB) bereit. (red)

  • Der OpenOffice.org 2.0 Release Candidate 1 wurde vorgestellt.
    bild. hersteller

    Der OpenOffice.org 2.0 Release Candidate 1 wurde vorgestellt.

Share if you care.