Persönlicher Videorekorder im Internet

6. November 2005, 16:27
29 Postings

"shift.tv" speichert Programmteile von 13 deutschen Sendern - kostenloser Testrekorder mit 30 Minuten Kapazität

Der Videorekorder hat - zumindest für Fans des deutschen Fernsehens - Konkurrenz aus dem Internet bekommen. Eine Firma aus Bayern bietet ihren Kunden einen persönlichen Videospeicher im Internet an, der von jedem PC online programmiert werden kann. Die Nutzer können auf der Seite shift.tv aus dem Programm von derzeit 13 deutschen Sendern ihre Wunschsendungen herauspicken und aufnehmen.

Download oder Videostream

Die Aufnahme steht nach kurzer Zeit als Videostream bereit - oder kann als Filmdatei auf die Festplatte heruntergeladen werden. Ein Testrekorder mit 30 Minuten Kapazität kann kostenlos genutzt werden.(Apa)

Link

shift.tv

  • Die Aufnahme des digitalen Videorekorders steht als Videostream bereit oder
kann als Filmdatei auf die Festplatte heruntergeladen werden.
    bild. hersteller

    Die Aufnahme des digitalen Videorekorders steht als Videostream bereit oder kann als Filmdatei auf die Festplatte heruntergeladen werden.

Share if you care.