100 Jahre alter "Christbaum" für Wien

10. November 2005, 13:40
1 Posting

Eine 28 Meter hohe Fichte für den Wiener Rathausplatz kommt heuer aus Tirol

Wien/Innsbruck - Vor dem Wiener Rathaus erstrahlt heuer in der Adventzeit ein Christbaum aus Tirol. Das Forstamt Innsbruck stellt eine 28 Meter hohe, rund 100 Jahre alte Fichte zur Verfügung, die aus dem Waldbesitz der Stadt in der Nähe von Westendorf stammt.

Am Mittwoch, 2. November, wird der Baum in die Bundeshauptstadt gebracht und auf dem Rathausplatz aufgestellt. Feierlich beleuchtet wird die Fichte zehn Tage später zur Eröffnung des traditionellen Wiener Christkindlmarktes am Samstag, 12.11. (17.30 Uhr). (APA)

Share if you care.