Porsche verliert durch VW-Coup eine Milliarde Euro an Marktwert

7. November 2005, 14:43
3 Postings

Sprecher "nicht überrascht"

Stuttgart - Der Stuttgarter Sportwagenhersteller Porsche hat durch seinen angekündigten 20-prozentigen Einstieg bei Volkswagen im Laufe des Montags rund eine Mrd. Euro an Marktwert verloren. Ein Sprecher von Porsche erklärte dazu in Stuttgart: "Wir waren von diesem Einbruch nicht überrascht."

Der Börsenwert der Porsche AG hatte am vergangenen Freitag bei einem Kurs von 670 Euro für die Stamm- und Vorzugsaktien zusammen bei 11,7 Mrd. Euro gelegen. Am Montagmittag lag der Porsche-Kurs im Schnitt bei 610 Euro, der Börsenwert betrug 10,7 Mrd. Euro. Am Nachmittag stieg der Kurs wieder leicht an. (APA/dpa)

Share if you care.