Staatspreis für "Gullivers Welt"

8. November 2005, 14:58
posten

Arbeiten im Bereich Multimedia und e-Business ausgezeichnet - Innovationspreis für das "Bunte Fernsehen Engerwitzdorf"

Das beste Produkt des Jahres und Sieger in der Kategorie "Kultur und Unterhaltung" ist eine Arbeit vom Futurelab des Ars Electronica Centers: "Gullivers Welt" ist Staatspreisträger Multimedia & eBusiness 2005.

Trendsetter

"Gullivers Welt", ein "Multi-User-Mixed-Reality-System" begeisterte die Jury: "Das Projekt ist eine faszinierende Mischung aus modernen Technologien der virtuellen Welt und interessanten Objekten aus der realen Welt und schafft es vorzüglich, die Bereiche Kultur, Technologie und Soziales zu kombinieren. Die Besucher werden inspiriert, fasziniert und stimuliert durch einen Schmelztiegel aus Interaktionstheater, Kino und Installation. 'Gullivers Welt' ist damit ein echter Trendsetter im medienkulturellen Ausstellungsbereich.“

Wegen der unkonventionellen und humorvollen Herangehensweise wurde "Visualbrain.net", ein Internet-Auftritt eines Wiener Anbieters von Events und Bildungsthemen für Gehörlose, ausgezeichnet.

"Buntes Fernsehen Engerwitzdorf" ausgezeichnet

Den von der Rundfunk und Telekom Regulierungs-GmbH. gestifteten Innovationspreis gewann dieses Jahr das "Bunte Fernsehen Engerwitzdorf", ein Projekt, das die Telekom Austria und die Firma Sonovista in einer oberösterreichischen Gemeinde gestartet haben.

Preisträger im Überblick

Bestes Produkt des Jahres, Sieger in der Kategorie "Kultur und Unterhaltung": "Gullivers Welt" (Ars Electronica FutureLab)

Kategorie "Wissen und Lernen": staatsvertrag.at, eine akustische Webausstellung (Österreichische Mediathek)

Kategorie "Öffentliche Informationen und Dienste": luschnou.at, Lustenaus Online Treffpunkt (bestHeads.com - Nasswetter & Ruderstaller OEG)

Kategorie "Marketing und Unternehmenspräsentation": Onlineshop hemdenmacher.at (altmüller, fiedler & partner)

Kategorie "Geschäftsverkehr und Handel": Digital Content Shopping-A1-Lounge (Yellowfish GmbH)

Kategorie "Tourismus und Gesundheit": aqua-dome.at, Tirol Therme Längenfeld; (Tiscover AG)

Kategorie "Interaktive Anwendungen im Digitalen Rundfunk": Buntes Fernsehen Engerwitzdorf (Gemeinsame Einreichung Telekom Austria / Sonovista)

Förderpreis: Lotus, Musikvideo (HGBLVA, valence.at)

Sonderpreis e-Inclusion 2005: Visualbrain - bildung. events. barrierefrei; (Wagner Steinperl, http://www.frischerwind.at) (red)

Der Staatspreis Multimedia und e-Business wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit ausgeschrieben und wurde heuer zum neunten Mal vergeben.

Link

multimedia- staatspreis.at

Share if you care.