Frankreich hofft auf Oscar-Nominierung für "Joyeux Noel"

14. November 2005, 17:54
posten

Europäische Fünf-Länder-Koproduktion von Christian Carion mit Daniel Brühl, Benno Fürmann und Diane Kruger in wichtigen Rollen

Paris - Frankreich schickt den Film "Joyeux Noel" (Merry Christmas/Fröhliche Weihnachten) von Christian Carion ins Rennen um die Oscar-Nominierungen 2006 in der Kategorie bester ausländischer Film. Das hat die zuständige nationale Filmkommission am Montag in Paris entschieden. Das Drama über eine Weihnachtsnacht an der Frontlinie im Ersten Weltkrieg ist eine europäische Fünf-Länder-Koproduktion mit erheblicher deutscher Beteiligung und wurde unter anderem vom Medienboard Berlin-Brandenburg und der FFA gefördert. Die deutschen Schauspielstars Diane Kruger, Benno Fürmann und Daniel Brühl sind in wichtigen Rollen mit dabei.

Der Film, der am 24. November im Kino anläuft, erzählt die Geschichte eines schottischen Pfarrers, eines französischen Oberleutnants, eines deutschen Tenors und einer dänischen Sängerin im Kriegsjahr 1914. Sie finden sich Heiligabend inmitten einer Verbrüderungfeier deutscher, französischer und schottischer Soldaten an der Front wieder. "Joyeux Noel" war auf dem diesjährigen Filmfestival in Cannes außer Konkurrenz gezeigt worden. (APA/dpa)

Share if you care.