Purismus und Glamour

26. Juni 2007, 11:38
4 Postings

Auf der Fashion Week in London zeigen vor allem jungen DesignerInnen ihre Kreationen für den nächsten Sommer

Bild 1 von 21

Am Sonntag startete die Londoner Modewoche, die im Gegensatz zu New York als innovativer und weniger kommerziell gilt. Vorallem junge DesignerInnen zeigen hier ihre Ideen. Außerdem will sich London verstärkt für Massenmarken, wie die Designerkollektion "Unique" der Modekette "Top Shop", öffnen. Den Anfang machte der dänische Designer Jens Laugesen, der eine puristische Formensprache zeigte.

Share if you care.