Ja! Natürlich! sagt Demner Merlicek & Bergmann

23. Februar 2006, 22:21
27 Postings

In neuer Kampagne leistet ein echtes Schweinderl Überzeugungsarbeit - Mit Spot und Ansichtssache

Mit einer neu angelegten Kampagne für Österreichs größte Bio-Marke setzt Demner, Merlicek & Bergmann den Werbeschwerpunkt auf die Kommunikation der Vorteile biologischer Landwirtschaft und Ernährung. In ständigem Dialog mit "seinem" Bauern leistet dabei ein echtes Schweinchen Überzeugungsarbeit. Und klärt den Bauern etwa darüber auf, warum es eine Kuh sein und den ganzen Sommer lang auf der Almwiese grasen will, bringt die Stiere auf Trab und spielt höchstpersönlich den Hofhund ...

Regie von Stefan Ruzowitzky

Für die Realisation war ein Tiertrainer sechs Wochen lang im Einsatz, bevor die neuen TV-Spots zu den Produktkategorien Milch, Brot, Fleisch sowie Obst und Gemüse unter der Regie von Stefan Ruzowitzky im Mittelburgenland und den Hohen Tauern gedreht wurden. Ergänzt wird die Kampagne durch Anzeigen und Hörfunkspots.

Dr. Harry Bergmann, D,M&B: "Wir sind sehr glücklich darüber, dass wir zu den vielen Marken, die wir am Lebensmittelsektor schon betreuen dürfen, nun noch eine der größten und bekanntesten Lebensmittelmarken Österreichs dazugewinnen konnten. Wir hoffen, der Marke Ja! Natürlich, die sich bereits eines hervorragenden Ansehens erfreut, einen weiteren Höhenflug verpassen zu können." Zu sehen und zu hören ab 11.9. in TV, Hörfunk und Print, u.a. am Titel von Krone Bunt unter dem Motto "Ist die Zukunft unserer Bauern biologisch?" (red)

Credits

Auftraggeber: Ja! Natürlich Naturprodukte GmbH | Auftraggeber-GL: Martina Hörmer | Marketing-/Werbeleiter: Martina Hörmer | Agentur: Demner, Merlicek & Bergmann | Geschäftsleitung: Harry Bergmann | Etat Director: Helmut Schliefsteiner | Kundenberatung: Kathrin Kulterer | Konzept: Franz Merlicek | Creativ Director: Franz Merlicek, Rosa Haider | Art Director: Alexandra Fuggersberger | Text: Rosa Haider, Monika Prelec, Viktoria Farda | Grafik: Dominika Babski | TV-Producer: Maresi McNab |HF-Producer: Sahinaz Agamola | Art Buying: Ilona Urikow | Filmproduktion: Close up | Regie: Stefan Ruzowitzky | Kamera: Sebastian Pfaffenbichler | Special Effects: Geoffrey@Listo video | Tonstudio: Holly

  • Foto vom Dreh
    foto: dmb

    Foto vom Dreh

  • Artikelbild
    dmb
Share if you care.