Armer ORF, reicher ORF

27. Dezember 2005, 17:11
84 Postings

"Superserienmontag" mit Kaufserien von 20.15 Uhr bis nach Mitter­nacht, die bei privaten Sendern vier Haupt­abende füllen - Von Harald Fidler

Montage sind auf dem besten Weg, Lieblingstag der ORF- Werbung zu werden: Der erste "Superserienmontag" Anfang dieser Woche bescherte junge Zuschauer satt, jubelte der Kaufmännische Direktor bei der Programmpräsentation. Was Wunder: Der ORF packt von 20.15 Uhr bis nach Mitternacht Kaufserien von "CSI Miami" und "CSI New York" über "Desperate Housewives" bis "Sex and the City", die bei privaten Sendern vier Hauptabende füllen.

Wirtschaftliche Gesichtspunkte

Nun funktionieren kommerzielle Stationen, auch mangels Gebührenfinanzierung, nach wirtschaftlichen Gesichtspunkten. Es wird also seinen Sinn haben, diese Serien (teils sogar ihre Wiederholungen) um 20.15 Uhr zu spielen. Nur der ORF kann sich offenkundig leisten, sie auch knapp vor der Geisterstunde zu verfeuern.

Geldmangel?

Moment: Lamentiert nicht derselbe ORF über galoppierenden Geldmangel? Drängt nicht derselbe ORF - inoffiziell - Politiker, doch bitte die gemeinen Beschränkungen von Sonderwerbung in seinen Programmen zu lockern?

Montage wie diese halten die Marktanteile der Anstalt vielleicht davon ab, weiter so stetig zu sinken. Zugleich werfen diese Montage Fragen auf, die an die Substanz der Anstalt gehen.

Nur rund eine Stunde Eigenproduktionen

Warum muss ein TV-Kanal einer öffentlich-rechtlichen, zum großen Teil mit Gebühren finanzierten Anstalt gehören, der von sechs Uhr früh bis Mitternacht fast ausschließlich Kaufserien spielt, die zum größten Teil auch auf Privatsendern laufen? Auf nur rund eine Stunde summieren sich die Eigenproduktionen des ORF in diesem Kanal an diesem Tag. Für besonders strenge Rechner: Einen Gutteil der Stunde macht die "ZiB 1" aus, die ohnehin auf ORF 2 läuft. Der ORF macht es da nicht leicht, öffentlich-rechtlichen Mehrwert gegenüber Privaten zu erkennen. (DER STANDARD, Printausgabe, 9.9.2005)

  • CSI Miami
    foto: orf/dan littlejohn

    CSI Miami

  • Monk
    foto: orf

    Monk

  • Desperate Housewives
    foto: orf

    Desperate Housewives

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Sex and the City

  • CSI New York
    foto: orf

    CSI New York

Share if you care.