Alte und neue Düfte

14. Oktober 2005, 16:05
posten

Die besten Parfums für den Herbst - Von Dior, Kenzo, Hermès, Chanel, Givenchy, Calvin Klein und Gaultier

foto: hersteller
Bild 1 von 10

Neue Orange
Wenn etwas die Bezeichnung Duftwasser im ursprünglichen Sinn verdient, dann sind es die "Eaux" von Hermès. Ein Zuviel kann es gar nicht geben, man wird auch nach großzügiger Anwendung im Lift nicht scheel angeschaut. Als virtuelles Vitamin empfiehlt sich Eau d'Orange douce oder - sollte es doch noch mal wärmer werden - Eau d' Orange verte.

Share if you care.