yc net:works mit mehr Bandbriete und Volumen

3. Oktober 2005, 14:37
posten

Internet-Provider startet ab September mit neuen Angeboten

Der Internet-Provider yc net:works startet ab September mit neuen Bandbreiten und Downloadvolumen. Der Anbieter will damit auch UserInnen abseits der Großstädte mit breitbandigen Anschlüssen und Downloadmengen versorgen.

Einsteiger bis Profi

Das Einstiegsprodukt ADSLgo wird in der Bandbreite 384/128 realisiert und kann ab sofort um rund 18 Euro bestellt werden. Die ersten 100 Neukunden erhalten als Willkommensbonus eine Monatsgebühr rückerstattet, so der Provider in einer Aussendung. Auch bei den Heavy Use Produkten (ADSLadvanced, ADSLsupreme) wurden Bandbreite und Volumen erweitert. Die Optionsreihe ycn:speedselect gibt es ab einem Aufpreis von 11 Euro/Monat und stellt eine flexible Möglichkeit zur Anpassung von Bandbreite (bis zu 6 Mbit/s / 512 kbit/s) und Volumen bereit.

yc net:works erwirtschaftete im letzten Geschäftsjahr als serviceorientierter Komplettdienstleister für Kommunikation im Privat- und Businessbereich einen Umsatz von 4 Millionen Euro.(red)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.