Die richtige Wahl treffen

10. Oktober 2005, 17:32
30 Postings

Young & Rubicam mit neuem Sujet für die Studentenkampagne der Erste Bank und Sparkasse

Die richtige Wahl des Studiums ist, wie man weiß, gar nicht so einfach. Wer zum Beispiel einmal Chemiker werden möchte, sollte eine glückliche Hand für Laborversuche haben oder sich zumindest mit den wichtigsten Reaktionen der Elemente innerhalb des Periodensystems auskennen. Eine kleine ungewollte Explosion im Labor könnte ja als erster Hinweis auf die falsche Studienwahl gedeutet werden.

Darum lautet das Motto der heurigen Studentenkampagne von Erste Bank und Sparkasse wieder: Triff die richtige Wahl. Zumindest beim Studentenkonto. Y&R inszeniert ein weiteres Sujet der neuen Studentenkampagne, fotografiert von Wolfgang Zajc, zu sehen auf Uni-Plakaten, am POS und in zielgruppenaffinen Publikumsmedien. (red)

Credits

Auftraggeber: Erste Bank und Sparkasse | Konzernmarketingdirektor: Helmut Hager | Marketingleiter: Mario Stadler | Creative Director: Thomas Kratky | Head of Art: Andreas Berger | Text/Konzept: Thomas Kratky, Florian Schwab | AD: Max Jurasch | Beratung: Lisa Sugar, Karoline Bartosch, Elisabeth Zenz | Fotograf: Wolfgang Zajc

  • Artikelbild
    foto: y&r
Share if you care.