Und sie nannten ihn "Schnucki"

2. Oktober 2005, 14:13
14 Postings

Citroën C1, der fröhliche Kleinstflitzer in der 10000-Euro-Liga - Drei Türen und ein putziger Kofferraum im Standard-Test

foto: werk
Bild 1 von 10

Citroëns C1

ist der erste der automobilen Drillinge, der aus dem Jointventure-Werk Toyota-PSA (Peugeot, Citroën) im böhmischen Kolin auf uns zurollt. Es folgen noch Toyota Aygo und Peugeot 107, und die drei unterscheiden sich in der Hauptsache durch unterschiedliche Front- und Heckpartien und das Markenemblem im Lenkrad.

Share if you care.