Ein teuflischer Apparat

21. November 2005, 20:24
posten

PLUS: +++ Ein teuflischer Apparat +++ Der Pudding, die Wand und der Nagel +++ Ganz dick aufgetragen +++ Angriff der DJ-Androiden

Das Experiment
Der Zylinder, den Ernst Mach 1875 einer Versuchsperson überstülpte, sah unschuldig aus - bis er ihn in Drehung versetzte. Die optokinetische Trommel wurde zum Werkzeug der Übelkeitsforscher
NZZ FOLIO

Der Pudding, die Wand und der Nagel
Der einzige Zweck von Kommunikation ist heute, was dabei hinten herauskommt. Halten wir uns das mal vor Augen und direkt unter die Nase.
BRANDEINS

Donnerstag, 11.8.2005

Sex, Lügen und Videospiele
Das schockierende am kontroversiellen Spiele-Bestseller "Grand Theft Auto" sind nicht die versteckten Sex-Szenen, sondern die finanziellen Tricks der Spiele-Macher. Warum kümmert das die Investoren nicht?, fragt
FORTUNE.COM

Ganz dick aufgetragen
Eine Volksbewegung will die Ost-Nutella Nudossi retten
DIE ZEIT

Mittwoch, 10.8.2005

Angriff der DJ-Androiden
Während Selfmade-Soundtracks per iPod beliebter werden, stehen Amerikas Radiosender unter Druck: Viele feuern ihre Live-Moderatoren und spielen nur noch vorgefertigte Programmpakete mit Moderationen vom Band ab, um zu sparen. Kritiker sprechen vom "McDonald's-Radio". SPIEGEL ONLINE

Für 100 Millionen Dollar zum Mond
Jene Firma, die bereits zwei Millionäre für rund zwanzig Millionen Dollar als Touristen ins All gebracht hat, hat nun auch einen Trip zum Erdtrabanten im Angebot. CNN MONEY

Dienstag, 9.8.2005

Der Mann, der Saban die Schau stiehlt
Guillaume de Posch, Vorstandschef der Pro Sieben Sat 1 Media AG, kommt ausgessprochen bieder daher. Doch das Äußere täuscht: Der gebürtige Belgier ist gerade dabei, seinem Förderer Haim Saban die Schau zu stehlen. HANDELSBLATT ONLINE

Chasing the dream
Der ECONOMIST widmet sich mit einem Special Report der Diskussion über die Schädlichkeit von Videospielen und stellt fest, das diese besser als ihr Ruf sind.

Montag, 8.8.2005

Verbriefte Fairness zahlt sich aus
"Diversity Management" war bisher nur ein Thema für die großen deutschen Konzerne. Doch der korrekte Umgang mit Frauen, Schwulen, Lesben oder ausländischen Mitarbeitern wird zunehmend auch für Mittelständler zu einem lohnenden Thema. TAZ


"Da wird von vielen ein Popanz aufgebaut"
Helmut Thoma über die Bedeutung der Fusion von Axel Springer und ProSiebenSat.1 für den deutschen TV-Markt. DIE WELT

Site-Seeing ist ein Logbuch über interessante Artikel und Seiten im Internet. Da wir auch ein bisschen über den Tellerrand blicken wollen, finden Sie hier täglich unsere Empfehlungen.
  • Artikelbild
    foto: derstandard.at
Share if you care.