Urananreicherung soll wieder gestartet werden

31. Juli 2005, 20:37
posten

Ahmadinejad wird am Mittwoch vereidigt

Teheran - Nach Meldungen der iranischen Nachrichtenagentur Fars wird Iran bereits vor dem 6. August mit der umstrittenen Wiederaufnahme der Urananreicherung beginnen. Die Agentur, die dem neuen Präsidenten Mahmoud Ahmadinejad nahe steht, zitierte am Samstag ungenannte Quellen mit der Aussage, die Atomanlage in Isfahan werde noch vor Ende der Amtszeit des derzeitigen Präsidenten Mohammad Khatami am 6. August die Produktion wieder aufnehmen.

Der als islamischer Hardliner geltende Ahmadinejad wird am kommenden Mittwoch vom obersten geistlichen Führer des Iran, Ayatollah Ali Khamenei, in sein Amt eingeführt und am 6. August vor dem Parlament vereidigt. Das EU-Trio hatte Teheran dringend aufgefordert, die Urananreicherung weiter gestoppt zu lassen. (APA/dpa)

Share if you care.