Teure Beatles-Memorabilien

29. Juli 2005, 15:07
posten

Jacke John Lennons um 145.000 Euro versteigert - Manuskript von "All You Need Is Love" erzielte sogar noch höheren Preis

London - Eine von Beatle John Lennon getragene Jacke ist in London um 100.000 Pfund (145.000 Euro) versteigert worden. Die im Militärstil gehaltene Jacke, die Lennon 1966 bei einem Fotoshooting für das Magazin "Life" trug, sei die Inspiration hinter dem Beatles-Album "Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band" gewesen, sagte ein Sprecher des Aktionshauses Cooper Owen am späten Donnerstagabend.

Ursprünglich war ein Erlös von nur 30.000 Pfund (43.434 Euro) erwartet worden. Als weiteres Erinnerungsstück kam ein von Lennon handgeschriebenes Manuskript von "All You Need Is Love" für 600.000 Pfund (870.000 Euro) unter den Hammer. Es war unmittelbar nach dem letzten TV-Live-Auftritt der Beatles 1967 direkt auf der Bühne mitgenommen worden. Ein Piano aus Lennons New Yorker Wohnung brachte 140.000 Pfund (203.000 Euro) ein, eine Brille 55.000 Pfund (80.000 Euro).(APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.