Mysteriöse Infektion in China

31. Juli 2005, 20:41
posten

152 Personen sind erkrankt - 31 Personen sind gestorben - vermutlich wird die Krankheit durch Schweine übertragen

Hongkong - 152 Personen in China sind an einer mysteriösen Infektion erkrankt. Die Krankheit wird vermutlich von Schweinen übertragen. 31 Personen sind bereits gestorben.

Alle Personen haben sich bei infizierten Scheinen angesteckt.

In den vergangenen Tagen mehrten sich Vermutungen, es könne sich um eine durch das Bakterium Streptococcus suis übertragene Krankheit handeln, die bei Schweinen häufig, aber beim Menschen selten auftritt. Eine Übertragung von Mensch zu Mensch wurde nicht beobachtet. Experten wiesen allerdings darauf hin, dass die hohe Zahl an Todesfällen und der schnelle Verlauf der Krankheit untypisch für eine Streptococcus-suis-Erkrankung seien.

Die Weltgesundheitsbehörde WHO erklärte, man warte auf weitere Testergebnisse.(APA/Reuters)

Share if you care.