Fahrbahn der Anton Baumgartner-Straße wird saniert

28. Juli 2005, 10:49
posten

Sperre zwischen Oldenburgergasse und Willendorfergasse in Fahrtrichtung Triester Straße bis 19. August

Wien - Der Fahrbahnbelag der Anton Baumgartner-Straße wird zwischen Oldenburggasse und Willendorfgasse erneuert. Im Kurvenbereich Anton Baumgartner-Straße/ Willendorfergasse wird eine Betondecke hergestellt.

Die Arbeiten beginnen am 2. August 2005 und sollen bis 19. August 2005 abgeschlossen werden. Die Straßenbauarbeiten werden bei Tag durchgeführt. Die Anton Baumgartner-Straße ist in diesem Zeitraum zwischen Oldenburgergasse und Willendorfergasse in Fahrtrichtung Triester Straße für den Durchgangsverkehr gesperrt. Für AnrainerInnen ist die Zufahrt möglich. Die Anton Baumgartner-Straße auf Höhe Oldenburggasse und die Willendorfergasse in Höhe Purkytgasse werden während der Bauarbeiten zu Sackgassen.

Der Verkehr in Fahrtrichtung Osten wird über die Oldenburggasse und die Purkytgasse zur Triester Straße umgeleitet. In Fahrtrichtung Westen ist das Linksabbiegen von der Anton Baumgartner-Straße in die Willendorfergasse während der Herstellung der Betondecke am Kreuzungsplateau Anton Baumgartner- Straße/Willendorfergasse nicht möglich. Die Autofahrer werden ersucht, über die Anton Baumgartner-Straße bis zur Schwarzehaidestraße zu fahren, an dieser Kreuzung umzudrehen und über die Gegenfahrbahn der Anton Baumgartner-Straße zur Willendorfergasse zurück zu fahren. (red)

Share if you care.