Weitere Verdächtige festgenommen

28. Juli 2005, 15:26
posten

Darunter auch drei Frauen, die Attentätern Unterkunft gewährt haben sollen

London - Bei Razzien im Londoner Stadtteil Stockwell nahmen die Fahnder unterdessen am Mittwochabend drei Frauen fest. Laut einer Polizeisprecherin stehen sie im Verdacht, mögliche Drahtzieher der Anschläge vom 21. Juli beherbergt zu haben. Nach ihren Angaben wurden im Zuge der Ermittungen zu den fehlgeschlagenen Attentaten zwölf Verdächtige festgenommen, darunter einer der mutmaßlichen Attentäter.

Im Zusammenhang mit den versuchten Anschlägen in London in der vergangenen Woche hat die britische Polizei am Donnerstag neun weitere Verdächtige festgenommen. Die Männer wurden nach Behördenangaben in Tooting im Süden der britischen Hauptstadt gefasst. Die Nachrichtenagentur Press Association meldete, offenbar seien unter den Festgenommenen keine der mutmaßlichen Attentäter.

Am Mittwoch hatte die Polizei in Birmingham einen der mutmaßlichen Attentäter vom 21. Juli festgenommen. Der Somalier Yasin Hassan Omar wurde am Donnerstag weiter verhört. Seit den versuchten Anschlägen vom 21. Juli auf drei U-Bahnstationen und einen Bus in London, bei denen niemand verletzt wurde, fahndet die britische Polizei in einem Wettlauf gegen die Zeit nach den Tätern. Sie befürchtet, dass die Männer erneut zuschlagen könnten. (APA/dpa)

Share if you care.