Tödlicher Frontalzusammenstoß in Bruck a.d. Leitha

27. Juli 2005, 23:04
posten

Zwei Autos krachten zusammen - die B15 wurde während der Bergung gesperrt

Bruck a.d. Leitha - Ein Toter, ein Mensch in Lebensgefahr und eine weitere Person verletzt - das ist die Bilanz eines Frontalzusammenstoßes zweier Pkw im Bezirk Bruck a.d. Leitha auf der Mannersdorfer Straße zwischen Ebergassing und Himberg.

Ein Autolenker aus dem Bezirk Wien-Umgebung, starb noch an der Unfallstelle. Die B15 war während der Bergung gesperrt. Der Notarzthubschrauber Christophorus 9 brachte den Schwerverletzten in ein Spital zu bringen.(APA)

Share if you care.