Die neue [sic!] ist da!

27. Juli 2005, 13:13
posten

Das Forum für Feministische GangArten bringt spannende Beiträge aus Politik, Kultur und Gesellschaft

Soeben ist die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift "[sic!] Forum für Feministische GangArten" erschienen. Mit Beiträgen - unter anderem - zu folgenden Themen:

Österreich aktuell
Susanne Riegler: Opfer oder Täter? 5 Jahre Schwarzblau: Der Journalismus erfährt mehr als je zuvor seinen peinlichen Niedergang.
Marie Wölflingseder: Lernen als Verdummungsmaschine: Kommentar zur österreichischen Arbeitsmarktpolitik und zum "Lebenslangen Lernen"

Kunst und Kultur
Rosa Reitsamer: NS-Verdrängung als Norm. Filmische Reflexionen zum Nationalsozialismus und seinen Folgen.
Hilde Grammel: "Ich kehr zurück, woher ich bin". Über Carla Knapps Dokumentarfilm "wir leben ewig". Mit einem Interview mit der Regisseurin.

International
Christa Wichterich: Globalisierung und Frauenrechte. Aktionsplattform und Frauenrechtskonzept. Eine Bilanz.
Zoraida Nieto: Penthesileas Töchter. Frauen in Venezuela.

Gesellschaft, Wissen
Corinna Bath: Dazwischen, quer und mittendrin. Über die feministische Gestaltung von Informationstechnologien.
Rosa Reitsamer: "Das Gegenteil von Schweigen". Ein Gespräch mit Katherine Klinger vom Institute of Contemporary History & Wiener Library in London über die Nachwirkungen des Holocaust und des Nationalsozialismus auf die Nachfolgegenerationen. (red)

[sic!] ist in folgenden Wiener Buchhandlungen erhältlich:
Frauenzimmer
Winter, Landesgerichtsstr. 20
Zentralbuchhandlung, Schulerstraße 1-3
oder zu bestellen unter:
Email
  • Artikelbild
    foto: standard
Share if you care.