Eurobest 2005 mit neuer Kategorie "Interactive"

8. November 2005, 15:02
posten

Der europäische Kreativwettbewerb launcht neue Disziplin

Bei den Eurobest Awards, dem Kreativwettbewerb für Radio, TV/Kino, sowie Print und Outdoor, werden 2005 erstmals auch Spitzenleistungen im Bereich der digitalen Online-Kommunikation ausgezeichnet.

Eurobest- und Cannes Lions-CEO Terry Savage betont, dass das Internet ein integraler Bestandteil des Lebens sei und Online Werbung gegenwärtig bereits ein wichtiger Bestandteil im Mediamix ist. Um diesem "State of the Art" in der Werbewirtschaft und auch der Marktrelevanz interaktiver Werbung gerecht zu werden, sei es wichtig und notwendig die neue Kategorie "Interactive" in die Eurobest Awards zu integrieren, so Savage. Über die Vergabe der Preise in diesem Bereich entscheidet eine Jury aus acht europäischen Top-Kreativen.

Online einreichen von 5. bis 30. September

Zu den 18. Eurobest Awards können darüber hinaus kreative Arbeiten in den Bereichen Print, Outdoor, Kino/TV und Radio – online unter eurobest.com – eingereicht werden. Die Einreichfrist für alle Kategorien: 5. bis 30. September 2005, die Bekanntgabe der Preisträgererfolgt am 1. Dezember 2005 – ebenfalls online.

Die Eurobest Awards werden von den Veranstaltern des International Advertising Festivals in Cannes organisiert und vergeben. Als österreichische Repräsentanz der Cannes Lions ist die ORF-Enterprise auch Anlaufstelle für Fragen zum europäischen Kreativwettbewerb. (red)

Share if you care.