USA: 14-jähriger tötet seine kleine Schwester

27. Juli 2005, 08:13
posten

Erwürgt und Kehle durchgeschnitten

Miami - Ein 14-Jähriger im US-Bundesstaat Florida hat seine elfjährige Schwester umgebracht. Wie die Polizei in Miami am Dienstag mitteilte, wurde das Mädchen offenbar erwürgt. Außerdem wurde der Elfjährigen den ersten Ermittlungen zufolge die Kehle durchgeschlitzt.

Der Bub hatte zunächst versucht, seine Tat zu verschleiern. Dem Vater, der mit einer weiteren Tochter außer Hauses war, erzählte er bei dessen Rückkehr, zwei maskierte Männer seien in das Haus eingebrochen. Später gestand der 14-Jährige dann seine Tat.

Zum möglichen Motiv der Bluttat machte die Polizei zunächst keine Angaben. Die örtlichen Medien berichteten, der Bub sei erst vor zwei Wochen in einer psychiatrischen Klinik behandelt und dann entlassen worden. (APA/AFP)

Share if you care.