State Shifting

26. Juli 2005, 15:10
posten

Tanzen lernen bei ImPulsTanz

Weiter geht es auch fürderhin mit den Workshops bei ImPulsTanz, wo Kindern wie Erwachsenen, Laien und Profis der Boden unter den Körpern brennt.

Ob West Coast Craze bei Vanessa Andrada, Ballett oder Kindertanz bei Elizabeth Corbett, Skinner Release bei DD Dorvillier, Gyrokinesis mit Libby Farr, Yoga, Tanzanalyse bei Claudia Jeschke und unserer Autorin Nicole Haitzinger, moderner Afrotanz aus dem Benin bei Koffi Kôkô, Myoreflextraining für Stubenhocker bei Kurt Mosetter, HipHop (auch für Kinder), Limón - die Auswahl scheint schier unendlich.

Klar, dass man auch Horton Technik, Partnering oder Getting in & getting out bzw. State shifting bei Jennifer Lacey zur Weiterbildung buchen kann. Oder sich mit Claudia Mader bei Feldenkrais entspannt und vielleicht danach bei Angélique Willkie Voice & Movement probt. Hingehen, anmelden, genießen! (ploe/DER STANDARD, Printausgabe, 25.07.2005)

  • Artikelbild
    lareau
Share if you care.