Jugendzeitschrift "Yps" kehrt zurück

31. Juli 2005, 22:02
8 Postings

Ab Mitte August wieder mit typischer Spielbeigabe erhältlich - Preis in Österreich: 3,40 Euro

Berlin - Die einstige Jugendzeitschrift "Yps" kehrt zurück. Das Heft komme zunächst als Sonderausgabe am 18. August in einer Gesamtauflage von 150.000 Exemplaren weder an die Kioske, sagte eine Sprecherin des Verlags Egmont Ehapa am Montag in Berlin. Sie bestätigte damit einen Bericht des Medienfachdienstes "Kontakter". Laut dem Verlag wird die Zeitschrift auch in Österreich wieder erhältlich sein.

Abhängig vom Erfolg werde man entscheiden, ob das Heft dann regelmäßig erscheint. Bei einem Preis von 3,40 Euro in Österreich gehört zu jeder "Yps"-Ausgabe auch wieder ein so genanntes "Gimmick". Die Spielbeigabe galt als Markenzeichen des Blattes.

Das 1975 gegründete "Yps" wurde 1999 von Gruner + Jahr an Egmont Ehapa verkauft. Im Oktober 2000 legte der Verlag es dann auf Eis. (APA/dpa)

Share if you care.