Linz: 82-Jährige überfallen - 9.000 Euro Beute

26. Juli 2005, 09:03
posten

Pensionistin niedergeschlagen - Bargeld, Schmuck und Handtasche gestohlen

Linz - Eine 82-jährige Linzerin ist am Freitag Opfer eines Raubüberfalls geworden. Vorerst unbekannte Täter hatten die Pensionistin, als sie nach dem Einkaufen die Tür zu ihrer Wohnung aufsperrte, niedergeschlagen und Bargeld Schmuck und eine Handtasche im Wert von fast 9.000 Euro erbeutet. Das gab die Polizei am Montag in einer Presseaussendung bekannt.

Die 82-Jährige wurde am Freitag gegen 14.45 Uhr von hinten niedergeschlagen. Sie beobachtete am Boden liegend, wie zwei Frauen in ihr Schlafzimmer gingen. Dort öffneten sie Kastentüren und unterhielten sich in einer Fremdsprache, vermutlich italienisch. Die Pensionistin konnte einige Minuten, nachdem die Täterinnen die Wohnung wieder verlassen hatte, aufstehen. Sie stellte fest, dass der Kleiderschrank im Schlafzimmer und zwei weitere Schränke durchwühlt worden waren.

Die Frauen erbeuteten Bargeld in der Höhe von 6.700 Euro, Schmuck im Wert von 2.100 Euro und eine Lederhandtasche. Das Opfer vertraute sich erst am Sonntag einem Verwandten an, der sofort die Polizei verständigte. (APA)

Share if you care.