Neuseeland: Parlamentswahl am 17. September

31. Juli 2005, 19:26
posten

In Umfragen liegt die Arbeitspartei der Regierungschefin rund fünf Prozentpunkte vor der Nationalen Partei

Die nächste Parlamentswahl in Neuseeland findet am 17. September statt. Den Termin gab Ministerpräsidentin Helen Clark am Sonntag bekannt. Clark bewirbt sich an der Spitze der sozialdemokratischen Arbeiterpartei um eine dritte Amtszeit. Im Mittelpunkt des Wahlkampfs dürften Wirtschaftsthemen, Neuseelands Rolle im Kampf gegen den Terrorismus und das Verhältnis zu den USA stehen. Clark ist eine entschiedene Kritikerin des Irak-Kriegs.

Oppositionsführer Don Brash erklärte in der vergangenen Woche, Neuseeland müsse seine Beziehungen zu den USA verbessern. Der Vorsitzende der Nationalen Partei tritt zudem für Steuersenkungen ein. Clark will dagegen im Fall einer Wiederwahl die Steuern nicht senken, sondern verstärkt in das Gesundheits- und Bildungssystem sowie in die öffentliche Sicherheit investieren. In Umfragen liegt die Arbeitspartei der Regierungschefin rund fünf Prozentpunkte vor der Nationalen Partei. (APA/AP)

Share if you care.