Namen: Karin Gastinger im Justizministerium

24. Juli 2005, 20:37
3 Postings

Karin Miklautsch hat ohne amtierende Politik-Kollegen geheiratet - auf dem Schloss von Elisabeth Sickl

Die Justizministerin bleibt die gleiche, aber ihr Name ist seit Samstag ein anderer. Aus Karin Miklautsch wurde Karin Gastinger - auf Schloss Albeck im Gurktaler Sirnitz feierte sie die Hochzeit mit Krankenanstalten-Controller Heinz Gastinger. Mit dabei war auch Schlossherrin Elisabeth Sickl, die frühere FP-Sozialministerin. Amtierende Politik-Kollegen waren nicht eingeladen, denn: "Ich möchte eine gemütliche Hochzeit mit Familie und Freunden", so Gastinger.

Als Festtagskleid wählte die Ministerin einen cremeweißen Hosenanzug. Geflittert wird in Bali. (red/DER STANDARD, Printausgabe, 25.07.2005)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.