Van Dijk Königin der Langstrecke

25. Juli 2005, 10:16
posten

Die Niederländerin Edith van Dijk gewann über 25 Kilometer ihr zweites Gold in den Langstrecken-Bewerben, auch Bronze gehört ihr schon

Montreal - Als erste Teilsparte der 11. Schwimm-WM in Montreal sind am Samstag die Langstrecken-Bewerbe zu Ende gegangen. Der Spanier David Meca siegte über 25 km nach knapp mehr als fünf Stunden, die Top Sieben kamen innerhalb von 14,1 Sekunden an. Noch viel knapper war es am Vortag im Damen-Marathon zugegangen, die Niederländerin Edith van Dijk hatte da nach Fotofinish-Entscheid nur 0,3 Sekunden vor der Deutschen Britta Kamrau gesiegt.

Van Dijk ist mit Gold über 10 und 25 km sowie Bronze über 5 km die erfolgreichste Langstrecken-Schwimmerin in Montreal. Es war die letzte WM-Teilnahme der 31-Jährigen, Ende des Jahres wird sie mit 14 WM-Medaillen ihre Karriere beenden. Sechs davon glänzen in Gold.

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Edith van Dijk, Dominatorin im offenen Wasser.

Share if you care.