Bombenanschlag in Falluja

25. Juli 2005, 13:11
3 Postings

Drei US-Soldaten getötet

Bagdad - Drei US-Soldaten sind am Samstag bei einem Bombenanschlag in Falluja westlich der irakischen Hauptstadt Bagdad ums Leben gekommen. Nach Augenzeugenberichten explodierte die Bombe, als die Soldaten mit einem Wagen in einem Industriegebiet auf Patrouille waren. Der gepanzerte Wagen sei ausgebrannt, die Soldaten seien tot, hieß es. Das amerikanische Militär in Bagdad bestätigte den Anschlag zunächst nicht. Falluja galt lange Zeit als eine Hochburg der Aufständischen. (APA/dpa)
Share if you care.