Entführte algerische Diplomaten ermordet

29. Juli 2005, 22:12
5 Postings

Algerien bestätigt Tod - Männer waren vergangene Woche in Bagdad verschleppt worden

Algiers - Die algerische Regierung hat die Ermordung ihrer zwei entführten Diplomaten im Irak bestätigt. Der staatliche Rundfunk unterbrach am Mittwoch seine Sendung, um eine entsprechende Erklärung aus dem Büro von Präsident Abdelaziz Bouteflika zu verlesen. Quellen wurden nicht genannt.

Zuvor hatte die Terrorgruppe Al Kaida im Irak von Abu Musab al-Zarqawi im Internet erklärt, dass der Leiter der algerischen Vertretung in Bagdad, Ali Belaroussi, sowie der Diplomat Azzedine Belkadi getötet worden seien, weil ihre Regierung im Widerspruch zu Gottes Willen agiere. Die beiden Diplomaten waren am vergangenen Donnerstag in Bagdad entführt worden. (APA/AP)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Einer der algerischen Diplomaten in einem Video der Terroristen

Share if you care.