Kongress stellt sich hinter Bushs Mars-Pläne

26. Juli 2005, 13:54
8 Postings

Rückkehr zum Mond bis 2020 geplant

Washington - Das US-Repräsentantenhaus hat sich am Freitag hinter die ehrgeizigen Pläne von Präsident George W. Bush für die Wiederaufnahme bemannter Mondflüge und einer Landung von Menschen auf dem Mars gestellt. Die Abgeordneten billigten mit 383 gegen 15 Stimmen das Programm der Raumfahrtbehörde NASA für die nächsten zwei Jahre, das bereits Gelder für Bushs Idee enthält.

Die Rückkehr der USA zum Mond ist bis 2020 geplant. Nach den Vorstellungen von Bush soll der Erdtrabant als Zwischenstation für einen späteren bemannten Flug zum Mars dienen. (APA/AP)

Share if you care.