Frankreich will sich wehren

31. Juli 2005, 18:38
posten

Wie zuvor Ministerpräsident Dominique de Villepin unterstrichen Präsident Jacques Chirac und Innenminister Nicolas Sarkozy Bedeutung von Danone für Frankreich

Paris - Frankreichs Regierung will sich gegen eine etwaige feindliche Übernahme des Lebensmittelkonzerns Danone durch PepsiCo zur Wehr setzen. Wie zuvor Ministerpräsident Dominique de Villepin unterstrichen Präsident Jacques Chirac und Innenminister Nicolas Sarkozy die Bedeutung des Konzerns für Frankreich. "Sollte es ein feindliches Gebot für Danone geben, sollten die öffentlichen Stellen gemeinsam mit den Aktionären alles tun, um ihre Kräfte zur Blockade einer solchen Offensive zu mobilisieren", sagte Sarkozy der Zeitung "Le Monde". (APA/Reuters)
Share if you care.