Qualcomm steigert Gewinn und Umsatz im Quartal

21. Juli 2005, 10:54
posten

US-Mobilfunkzulieferer profitiert von starker Nachfrage nach Chips

Der US-Mobilfunkzulieferer Qualcomm hat dank starker Nachfrage nach Chips für moderne Handys Gewinn und Umsatz im abgelaufenen dritten Geschäftsquartal gesteigert.

Nettogewinn gestiegen

In den drei Monaten (per 26. Juni) sei der Nettogewinn auf 560 Millionen Dollar oder 33 Cent je Aktie gestiegen nach 486 Millionen Dollar oder 29 Cent je Aktie im Vorjahr, teilte das Unternehmen am Mittwoch nach US-Börsenschluss mit. Der Umsatz kletterte um ein Prozent auf 1,36 Milliarden Dollar. Von Reuters befragte Analysten hatten im Schnitt mit einem Gewinn je Aktie von 25 Cent gerechnet bei Umsätzen von 1,31 Milliarden Dollar. Qualcomm-Aktien reagierten nachbörslich mit Kursaufschlägen. Die Titel kletterten auf 37,10 Dollar von 36,09 Dollar zum offiziellen Handelsschluss.

Prognose

Für das Geschäftsjahr 2005 prognostizierte Qualcomm einen Gewinn je Aktie von 1,22 Dollar bis 1,24 Dollar bei Umsätzen in einer Spanne von 5,55 Milliarden bis 5,65 Milliarden Dollar.

Qualcomm stellt Chips, Software und sonstige Technologie für die vor allem in den USA genutzte CDMA-Mobilfunktechnik her.(APA/Reuters)

Link

Qualcomm

Share if you care.