eBay steigert Gewinn um 53 Prozent

29. Juli 2005, 20:32
posten

Internet-Auktionshaus profitierte im zweiten Quartal von guten Geschäften in Deutschland und den USA

San Francisco - Angetrieben von guten Ergebnissen seiner Geschäfte in Deutschland und den USA hat das weltweit größte Internet-Auktionshaus eBay seinen Gewinn im zweiten Quartal um 53 Prozent gesteigert.

Damit übertraf das Unternehmen die Erwartungen von Analysten. Zugleich hob es die Gewinn- und Umsatzprognose für das dritte Jahresviertel an.

Nettogewinn bei 291,6 Millionen Dollar

Der im kalifornischen San Jose ansässige Auktionator bezifferte den Nettogewinn der drei Monate am Mittwoch nach US-Börsenschluss mit 291,6 Millionen Dollar oder 21 Cent je Aktie.

Im Vorjahr hatte das Unternehmen 190,4 Millionen Dollar oder 14 Cent pro Anteilschein verdient. Bereinigt um Sonderfaktoren habe der Gewinn 22 Cent je Aktie betragen.

Der Umsatz sei um 40 Prozent auf 1,09 Milliarden Dollar von 773,4 Millionen Dollar im Vorjahr gewachsen. Analysten hatten im Schnitt einen Netto-Gewinn von 17 Cent je Aktie und bereinigt 18 Cent bei Einnahmen von 1,04 Milliarden Dollar vorausgesagt.

Prognose angehoben

Für das laufende dritte Quartal hob eBay die Umsatzprognose auf 1,05 Milliarden bis 1,07 Milliarden Dollar von zuvor 1,04 Milliarden bis 1,06 Milliarden Dollar an.

en Gewinn erwartet das Auktionshaus ebenfalls höher mit 18 Cent je Dividendenpapier nach zuvor 16 bis 17 Cent und bereinigt um Sonderposten mit 19 Cent nach zunächst 18 Cent. Analysten erwarten für diesen Zeitraum bei Umsätzen von 1,06 Milliarden Dollar einen Netto-Gewinn von 17 Cent und bereinigt 18 Cent. (APA/Reuters)

Link

eBay
  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.